TÜV-Zertifikat

Mit Sicherheit zur Fitness.

TÜV-Qualitätsstudio.

Hier kann ich mich auf Qualität & Sicherheit beim Training verlassen

Seit 2005 führt die Sportfabrik das Zertifikat der TÜV-Rheinland Group. Turnusmäßig überprüft der TÜV die Einhaltung der Qualitätsstandards. Zu den Prüfungskriterien gehören unter anderem die Betreuungs- und Beratungskompetenz, Geräteausstattung, Gerätesicherheit, faire Verträge sowie Notfallkompetenz und Hygiene.


Betreuungs- und Beratungskompetenz
  • Die Trainingsbetreuung muss durch qualifizierte Personen stattfinden.
  • Die sportliche Leitung muss über ausreichende Kompetenz und eine Ausbildung im Trainingsbereich verfügen.
  • Die betreuenden und beratenden Trainer weisen eine Ausbildung im Trainingsbereich und den Besuch von wenigstens einer jährlichen Fort- und Weiterbildung nach.

Gerätesicherheit und -wartung
  • Der Aufbau entspricht den vorgeschriebenen Sicherheitsrichtlinien.
  • Mindestens einmal jährlich findet ein dokumentierter General Check-Up der Geräte in Verbindung mit einem Service statt.
  • Die Geräte werden mindestens einmal wöchentlich auf Verschleiß und sonstige Defekte hin überprüft, und die Überprüfung wird in einem vordefinierten Wartungsprotokoll dokumentiert.

Kundenvertrag
  • Die Verträge müssen schriftlich fixiert sein.
  • Außerordentliche Kündigungen infolge besonderer Gegebenheiten müssen möglich sein.
  • Die Handhabung der Vertragsunterbrechung muss eindeutig und transparent geregelt sowie für den Kunden vor Vertragsunterzeichnung erkennbar sein.
  • Dem Kunden werden gängige, nicht sittenwidrige Vertragsbedingungen angeboten.
  • Die Vertragsbedingungen orientieren sich auch an den Anforderungen des Verbraucherschutzes.

“Take care of your body. It´s the only place you have to live.”

Jim Rohn