Rehabilitationssport

Wieder fit werden!

Der Weg zu mehr Ausdauer, Kraft und Koordination

Die Sportfabrik ist Kooperationspartner des GSVB (Gesundheitssportverein Bonn e.V.), der in unseren Räumlichkeiten Reha-Kurse nach der deutschen Rehaverordnung abhält. Bei Interesse bitte an den GSVB wenden.

Jederzeit können Sie als Rehasport-Teilnehmer auch zu vergünstigten Konditionen Mitglied der Sportfabrik werden und unser vielseitiges Trainings- sowie Entspannungsprogramm nutzen! Melden Sie sich an der Rezeption oder rufen Sie uns an unter 0228 403690. Wir freuen uns auf Sie!

Rehabilitationssport nach §44 des Sozialgesetzbuches (§ 64 SGB IX)

Rehabilitationssport wird vom behandelnden Arzt bei Beeinträchtigungen körperlicher Funktionen verordnet und führt nach physiotherapeutischen Behandlungen oder einer postoperativen Reha zu einer Stabilisierung des Behandlungserfolgs. Er wird unter Rücksichtnahme auf den körperlichen Allgemeinzustand durchgeführt.

Die Verordnung des Rehabilitationstrainings beinhaltet i.d.R. 50 Einheiten (bei Rehasport Orthopädie), unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und belastet das Budget des behandelnden Arztes nicht.

Nach Ausstellung der Verordnung muss sie von der jeweils zuständigen Krankenkasse genehmigt werden und wird i.d.R. zu 100 % übernommen.

“Take care of your body. It´s the only place you have to live.”

Jim Rohn